Up Trans Thüringia 2010 Prev Next Slideshow

Das längste reinrassige Schlittenhunde-Rennen Mitteleuropas. Mit dabei ein Samojeden-Touren- und ein Samojeden-Rennteam.
Seite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | » 

Nach 5 Std. u. 27 Minuten im Ziel
Wheeler Rueden Kiowa u. CaPa nach 50 Kilometern
Harry nach 50 Kilometern am Ziel. Durchhalten ist das wichtigste
Warten an der Waage
Roman Bobits Husky Team aus Oesterreich
Veronique Andersson Husky Team aus der Schweiz
Stefan Wagner Husky Team
Silvia Stein mit Husky Team
Michael Klick Husky Team
Manfred Ernst Husky Team
Silvan Lanz Husky Team aus der Schweiz
Gerald Schwalbe Husky Team
Husky Team von Gerald Schwalbe. Auf dem Weg zum Camp
Mano Koeppelmann mit Husky Team
Ralf Neubauer Husky Team
Team Gabi Geidel mit Groenlaender-MalamutenTeam
Musherin Gabi Geidel
Start Team Gabi Geidel mit Groenlaendern u. Malamuten
Start Team Gabi Geidel in der ersten Kurve
Start von Georg Frauenholz. HuskyTeam. (c) Erika Frauenholz
Rupert Hirschberg mit seinen Husky Maedels  im Startvorfeld
Ruppert Hirschberg am Start mit Pulka u. 3 Sib. Husky Huendinnen
Grosses HuskyTeam, die Wheeler. Ein letzter pruefender Blick des Mushers
Grosses HuskyTeam. Geduldiges warten bis alle eingespannt sind.

Anzahl Bilder: 303 | Letzte Aktualisierung: 17.07.11 14:35 | Create web photo albums and photo books with Jalbum | Chameleon skin | Hilfe