Up Trans Thüringia 2010 Prev Next Slideshow

Das längste reinrassige Schlittenhunde-Rennen Mitteleuropas. Mit dabei ein Samojeden-Touren- und ein Samojeden-Rennteam.
Seite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | » 

01.02.2010 Team Marina, Einspannen. Cleo u. Kiro team dogs, Ryuuki u. Felan im wheel
Tourteam Marina. Auf dem Weg zum Start
Der Weg zum Start in Massagerg ist lang
Tourteam Marina. Der Weg zum Startplatz
Interessante Begegnungen auf dem Weg zum Startplatz
So ist es gemuetlicher, fahren statt laufen
Team Marina, Leader Tisha u. Onida, Team dogs Cleo u. Kiro, Wheeler Ryuuki u. Felan
Die Leader Tisha u. Onida
Geduldiges warten vor dem Start
01.02.2010 Team Marina, Start frei am 2. Tag
Musherin Marina
Wheeler Onida u. Cleo, Lala u. Tisha Team Dogs, Wheeler Ryuuki u. Felan
Marinas Samojedenteam faehrt zurueck, nach ca. 3 Std. 15 Min. Tourfahrzeit
Claudia Volk u. Marina Arend auf dem Rueckweg ins Camp
Onida muede nach der Tour
Marinas alte Huendin Cleo, rechtschaffen muede
Angela`s Tisha fallen ebenfalls die Augen zu
Anja Sziedat Startbild
Patrick Frei aus Oesterreich. Nach dem Start
Cay Knoedler Husky Team
Hannelore Proske Husky Team
David Arnold Husky Team aus der Schweiz
HuskyTeam von Levke Ose Erichsen
Heidi Vogel Husky Team

Anzahl Bilder: 303 | Letzte Aktualisierung: 17.07.11 14:35 | Create web photo albums and photo books with Jalbum | Chameleon skin | Hilfe